noctenytor
Die Autoren

Dr. med. dent. Cordelia Rose (Idee und Text) wurde 1972 geboren und studierte in Frankfurt und Heidelberg Zahnmedizin. Ihr Hauptanliegen ist es, zahnmedizinisches Wissen an Jung und Alt weiterzugeben. Dies schafft sie auf spielerische Art, indem sie während der Behandlungen erzählt und für die Kinder singt. Eines Tages bat eine kleine Patientin sie, ihre Lieblingsgeschichte aufzuschreiben.
So entstand das Buch mit der Geschichte vom Kleinen Zahn, das seit Dezember 2009 erhältlich ist. Zusammen mit dem Zahnlied (Nr. 12), das beim Singen in der Praxis Gestalt annahm, entstand die Idee, die Geschichte in Form eines Singspiels auf die Bühne zu bringen.


Dr. phil. nat. Martin Eichler (Musik), Jahrgang 1971, ist Physiker und Autodidakt und befasst sich in seiner Freizeit mit Chorleitung, Gesang, Tonsatz und Komposition. Sein musikalisches Schaffen umfasst Kammermusik, geistliche und weltliche Vokalkompositionen, Lieder und Liedbearbeitungen sowie Bühnenmusiken für Theater.
Spontan begeistert von der Idee, medizinisches Wissen in musikalischer Form weiterzugeben und damit sowohl Kinder als auch deren Familien anzusprechen, war er rasch dafür zu gewinnen, die Musik für den Kleinen Zahn beizusteuern. Mit dem Kleinen Zahn stellt er sein erstes eigenständiges Werk für Musiktheater vor.


Kellertheater