Der Rabe

Der Rabe
Mitten in der Nacht sitzt der Erzähler der Ballade in Bücher vertieft, um sich vom Tod seiner geliebten Lenore abzulenken, als er plötzlich ein Klopfen an der Tür hört - ein später Besucher vielleicht? Doch vor der Tür ist niemand.
Da fliegt ein Rabe ins Zimmer herein und setzt sich neben die Tür auf die Büste der Pallas. Auf die Frage nach seinem Namen, antwortet er nur Nimmermehr, und Nimmermehr ist auch die Antwort auf alle übrigen Fragen, die der Erzähler ihm stellt — bis sich ein seltsamer Schatten über alles legt…


...Und der Rabe weichet nimmer — sitzt noch immer, sitzt noch immer…

Termine
10. Oktober, 11 Uhr (Premiere)
11. / 17. / 18. / 24. Oktober, 16 Uhr
25. Oktober, 11 Uhr
31. Oktober, 14 Uhr (Halloweenspecial — Verkleidung erwünscht)
07. / 08. / 14. / 15. November, 16 Uhr
Darsteller (8)
Erzähler Sarah Wionski / Marleen Appuhn
Der Rabe Emilia Zabudkin / Katja Sachs
Rabenchor Elena Auburger, Ayse Yilmaz, Marli Mergner, Alma Tischer,
Filiz Kavas, Lotte Fiebig
noctenytor © Sattler & Sattler 2015