Darsteller
Marleen Appuhn Anastasia Funk Lisbeth Kirschbaum
Elena Auburger Finn Geiger Marli Mergner
Palin Chaisri Lily Gruner Katja Sachs
Laney Davis Hermes Joos Alma Tischer
Emily Eckert Filiz Kavas Sarah Wionski
Arno Feltrini Madeleine Kersten Ayse Yilmaz
Lotte Fiebig Jule Kiel Emilia Zabudkin


Marleen Appuhn
„Mein Name ist Marleen Appuhn und ich bin 14 Jahre alt. Zu meinen großen Leidenschaften zählt — neben dem Theaterspielen — Taekwondo, ein koreanischer Kampfsport. Geschichten des Grauens ist nun nach Die Reise ins Unmögliche" meine zweite Kellertheaterproduktion. Zu Beginn des Jahres stand ich mit Anna-Sophie Sattler und Eric Lenke in ihrer Produktion Galerie X auf der Bühne. Darüber hinaus habe ich in mehreren Schul- und Ferientheaterprojekten gespielt und hatte bereits eine kleine Filmrolle.“



Elena Auburger
Elena ist zwölf Jahre alt und spielt Klavier und Tennis. Theaterspielen macht ihr großen Spaß, weil man dort viele Möglichkeiten hat, etwas auszuprobieren, und jemanden spielen kann, der sich vollkommen von der eigenen Persönlichkeit unterscheidet.



Palin Chaisri
Palin ist elf Jahre alt. Seit fünf Jahren singt sie im Kinderchor vom Hessischen Rundfunk. Ihre Hobbys sind Taekwondo, lesen und Musik hören. Ihr großer Traum ist es Schauspielerin zu werden. Sie ist ganz gespannt auf die verschiedenen Rollen im Kellertheater.



noctenytor © Sattler 2017