Kinder- und Jugendtheater
Kellertheater Frankfurt
Maerchen


Die gute Fee ist völlig außer sich — der gesamte Märchenwald spielt verrückt: Rapunzel möchte ihren Prinz nicht mehr, der böse Wolf hat gekündigt und die sieben Zwerge streiken... Und schuld daran sind nur die Menschen, die ständig neue Versionen von Märchen erfinden und damit die gesamte Märchenwelt ins Chaos stürzen! Als plötzlich fünf Kinder im Wald auftauchen, bittet die Fee sie um Hilfe. Dafür müssen sie verschiedene Märchen nachspielen und gegen allerhand Gefahren kämpfen, wie zum Beispiel die gefährliche Hexe Baba Jaga, eine hinterlistige Füchsin oder drei furchteinflößende Riesinnen. Und dann sind da noch die rätselhaften Prüfungen einer chinesischen Prinzessin und ein diebischer Feuervogel... Ob die Kinder es schaffen können, die Märchenwelt zu retten?

Ein buntes Abenteuer für Märchenfreunde ab sechs Jahren.

Dauer: ca. 90min. (plus Pause)



SPIELTERMINE

PREMIERE — Samstag, 01.12.2018, 14 Uhr (Premiere)
Sonntag, 02.12.2018, 14 Uhr
Samstag/Sonntag, 08./09.12.2018, 14 Uhr
Donnerstag/Freitag, 20./21.12.2018, 16 Uhr
Samstag/Sonntag, 26./27.01.2019, 14 Uhr
SCHÜLERVORSTELLUNG — Mittwoch, 30.01., 9.30 Uhr (ausverkauft!)
SCHÜLERVORSTELLUNG — Mittwoch, 30.01., 12 Uhr (ausverkauft!)
Samstag/Sonntag, 02./03.02.2019, 14 Uhr


DARSTELLER

Lily Gruner, Linda Enke, Freya Aufderheide, Sarah Nemati, Nicole Presmann, Calla Yildiz, Luisa Enke, Lara Dkhil, Matilde Antinori, Amelie Nießner, Lilli Budzinski, Linda Flegel, Elias Pfändler, Juni Schuster, Hanna Kania, Ada Kaschube, Greta Aufderheide, Leni Nießner

PRODUKTIONSDATEN

Regie, Text und Gesamtleitung: Anna-Sophie Sattler
Proben- und Technikassistenz: Lisbeth Kirschbaum, Lotte Fiebig
Musik-Coaching: Vera Nießner
Kostüme: Margaritha Sattler
Bühnenbild und Requisite: Eric Lenke
Fotos: Anja Kühn
Eine Kinder- und Jugentheaterproduktion des Kellertheaters Frankfurt, Spielzeit 2018/2019


Produktionsfotos und weitere Informationen: Kellertheater Frankfurt (externer Link)
Zurück zur Startseite: noctenytor (Website von Anna-Sophie Sattler)



nach oben