noctenytor
Stück
Chicago Mitte der 1990er…

Auf der Suche nach dem Ex-Freund ihrer Mutter bewirbt Sarah sich als Edel-Callgirl bei einem Escort-Service.
Schnell wird deutlich, daß sie einige düstere Motive hat, und obwohl sich ihr neuer Zuhälter, Mr. Norris, als äußerst exzentrisch entpuppt, wird sie rasch zur bösen, treibenden Kraft der Handlung — hin- und hergerissen zwischen ihrer eigenen Vorstellungswelt und dem echten Leben.
Es folgt ein düsteres Spiel ohne Moral, das alle Gewalt und Häßlichkeit des Milieus ebenso enthält wie humorvolle Unterhaltungen und sexuelle Anzüglichkeiten.

„Menschen wie wir – was für Menschen sollen das sein, Miss Taylor?”
— „Psychopathen, Mr. Norris. … Tun Sie nicht so, als hätten Sie das nicht gewusst.”


Ein klaustrophobisches Kammerspiel für zwei Darsteller in sieben Rollen.