Ein Salon im Südosten Australiens, vielleicht im Jahr 1905, kurz nach der Vereinigung der Australischen Territorien:
Mademoiselle Pierries große Leidenschaft ist das Aufklären von mysterösen Kriminalfällen. Und gerade, als in allen Zeitungen über das spurlose Verschwinden alleinstehender junger Damen zu lesen ist, wird ihre abenteuerlustige Freundin Aurélie von einem Fremden zu einer Reise mitten durch die australische Wildnis eingeladen!
Rasch beginnt ein Spiel aus Verdacht, Verführung und Manipulationů

Ein Theaterstück über gesunden Menschenverstand, den Reiz des Unbekannten — und die Faszination eines sehr großen Kontinents.